Aktuelle
Informationen
Informazioni
attuali
Current
information

Privacy

Datenschutzerklärung
Im folgenden Abschnitt finden Sie Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, welche während Ihrer Navigation auf der Website und bei der Nutzung der von uns angebotenen Dienste erhoben werden. Um Ihnen alle Funktionen und Dienste unserer Website bereitstellen zu können ist es erforderlich, dass wir personenbezogene Daten über Sie erheben und verarbeiten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann jede Art von Aktion einschließen, u.a. Erheben, Organisation, Speicherung, Abfragen, Auswertung, Änderung, Auswahl, Auslesen, Vergleich, Verwendung, Verknüpfung, Sperren, Mitteilung, Löschung und Vernichtung. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt stets nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit und Fairness unter Berücksichtigung aller geltenden Vorschriften und gemäß EU Verordnung 679/2016 des Europäischen Parlaments und des Rates. Wir erklären Ihnen, welche Daten wir erheben, wozu dies erforderlich ist und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben.

Verantwortung für die Datenverarbeitung
Die Verantwortung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website trägt Famelí GmbH, St. Ägidius-Weg 13, 39030 Olang, Italien, MwSt.-Nr. IT02898790213
Bei Fragen können Sie sich auch jederzeit an uns wenden.
Tel. +39 0474 496058
E-Mail: info@fameli.it
Internet: www.fameli.it

Zweck der Datenverarbeitung
Der Verantwortliche verarbeitet Daten

  1. zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten
  2. zur Erfüllung der Verpflichtungen aus Verträgen
  3. zur Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Informationen und Dienstleistungen
  4. zur Überprüfung der Effizienz des Systems
  5. zur Durchführung von Marketing-Aktionen wie beispielsweise das Versenden von Handelsinformationen, Werbematerial und Markforschung
  6. zum Schutz der Verbindlichkeiten (z.B. Zahlungen)
  7. zur Ermittlung der Kundenzufriedenheit hinsichtlich Qualität der Produkte und Dienstleistungen

Art der Datenverarbeitung
Ihre personenbezogenen Daten werden händisch, telematisch, aber hauptsächlich mit automatisierten Mitteln und Prozessen verarbeitet, welche auf die jeweiligen Zwecke abgestimmt sind. Hier kommen hauptsächlich Datenbanken und elektronische Plattformen, die von uns oder von Dritten verwaltet werden, zum Einsatz. Jegliche Art der Datenverarbeitung gewährleistet die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten.

Beim Verbindungsaufbau der Website verwalten und/oder erwerben die EDV-Systeme und die Softwareverfahren automatisch und indirekt eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Folgende Daten können erfasst werden:

  • verwendete Browsertypen und -versionen
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Website, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt (sogenannte Referrer)
  • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Website angesteuert werden
  • Datum und Uhrzeit eines Zugriffs
  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen

Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Datenbanken und Logfiles des Servers gespeichert, um Ihnen ein stabiles und sicheres Erlebnis zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage ist der Art. 6 in der DSGVO.
Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Aufbewahrung der Daten

Um dem Gesetz gerecht zu werden hat der Inhaber abhängig von den einzelnen Zwecken unterschiedliche Aufbewahrungsfristen der personenbezogenen Daten festgelegt:
 
1.) Für die Verwaltung und Beantwortung Ihrer Anfragen in Bezug auf Produkte und Initiativen werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, wie es für die Bearbeitung Ihres Antrags erforderlich ist.
2.) Für die Verwaltung der Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, wie es für die Erbringung der von Ihnen beantragten Dienstleistung erforderlich ist
3.) Für die Verwaltung und Ausübung der gesetzlich vorgesehenen Leistungserbringungen (in Bezug auf Rechnungslegung, Verwaltung, Besteuerung usw.) werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, wie es für diesen Zweck erforderlich ist
4.) Für die Verwaltung von Streitigkeiten und etwaigen Rechtsstreitigkeiten werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, wie es für die Verfolgung dieser Zwecke unbedingt erforderlich ist, und in jedem Fall nicht länger als die geltenden Verjährungsfristen.

Partnerschaft mit Drittanbietern

Wenn wir mit unseren Drittanbietern zusammenarbeiten, sind diese vertraglich verpflichtet, dieselben Datenschutz-/Sicherheitsstandards zu verwenden und wir sorgen dafür, dass diese eingehalten werden. Solche Drittparteien, die als Auftragsverarbeiter einer Verarbeitung fungieren, garantieren, dass sie die von uns erhaltenen Daten nicht speichern und sie nicht für andere Zwecke verwenden.
Im Rahmen solcher Abkommen werden E-Mail-Adressen der Nutzer mittels kryptographischer Mechanismen (z. B. Hashing) an den Drittanbieter übermittelt. Eine Rückverfolgung der E-Mail-Adresse wird somit verweigert.

Möglicherweise müssen wir Ihre Daten an Dienstleister in außereuropäischen Ländern (EWR) übermitteln. Der EWR besteht aus Ländern der Europäischen Union und der Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen, die als Länder mit gleichwertigen Gesetzen in Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre gelten. Diese Art der Datenübertragung kann auftreten, wenn sich unsere Server (d.h. wo wir Daten speichern) oder unsere Lieferanten und Dienstleister außerhalb des EWR befinden. Für den Fall, dass wir Ihre Informationen in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt, werden wir sicherstellen, dass die Informationen ordnungsgemäß geschützt werden.

Verbreitung der Daten

Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen grundsätzlich keiner Verbreitung. In bestimmten Fällen werden Daten an folgende Empfänger übermittelt.

  • Unterauftragnehmer für technische Prüfungen, Zahlungen, Identitäts- und Zustelldienste, Analyseanbieter oder Kreditversicherungsagenturen
  • Die öffentliche Verwaltung und die Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist
  • Kreditinstitute mit denen wir Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten sowie zur Finanzierungsvermittlung hat
  • jegliche natürlichen bzw. juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.) falls sich die Weiterleitung der Daten als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit als zweckdienlich erweist

SSL-/TLS-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von vertraulichen Inhalten, wie beispielsweise Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns senden, besteht eine SSL-/TLS-Verschlüsselung. Sie erkennen eine derartige verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile des Browsers mit „https://“ beginnt. Außerdem erkennen Sie die Verschlüsselung am Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-/TLS-Verschlüsselung aktiv ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kontaktformular

Sollten Sie sich dafür entscheiden, eine Anfrage über das Kontaktformular zu senden, ist die Angabe bestimmter personenbezogener Daten notwendig, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Dies ist auch der Grund, weshalb die jeweiligen Felder des Formulars mit einem Sternchen oder anderweitig als Pflichtdaten gekennzeichnet sind. Die Bereitstellung weiterer personenbezogener und sensibler Daten ist völlig Ihnen überlassen. Eine nicht erfolgte oder unvollständige Bereitstellung der personenbezogenen Daten, die mit einem Sternchen oder anderweitig als Pflichtdaten gekennzeichnet sind, hat zur Folge, dass die von Ihnen angefragte Leistung oder der gewünschte Dienst nicht ausgeführt werden kann. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung einverstanden. Ihre Daten werden für die Verwaltung und Beantwortung Ihrer Fragen verarbeitet und nicht länger, als für die jeweiligen Verarbeitungszwecke benötigt, gespeichert.

Referrer-Messung
Wir erfassen mithilfe einer sogenannten Referrer-Messung außerdem Daten, über welches Werbemedium/-partner bzw. über welche Marketingkampagne die Besucher der Website das Kontaktformular aufgerufen haben. Dadurch können wir den Erfolg und die Performance bestimmter Werbemaßnahmen entsprechend bewerten und optimieren.

Newsletter
Wir verschicken Newsletter mit werblichen Informationen nur mit Einwilligung des Empfängers oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unser Newsletter beinhaltet Informationen über das Unternehmen, Dienstleistungen, Angebote sowie Aktionen (z.B. neue Plattformfunktionen, Reisetipps, Reiseangebote, ergänzende Angebote zu Ihrer Reise, Gutscheine, Gewinnspiele oder Hinweise zur Teilnahme an der Community), die von uns oder unseren Partnern stammen können. Wann und wie häufig der Newsletter versendet wird, hängt vom jeweiligen Newsletter ab. Bevor wir einen Newsletter verschicken, holen wir eine Bestätigung der Anmeldung zum Newsletter ein (Double Opt-In-Verfahren).  Dies ist im Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO geregelt. Empfängerdaten werden an den Dienstleister für den Newsletter-Versand übermittelt. Diese Partnerschaft ist laut DSGVO im Auftragsverarbeitungsvertrag geregelt. Um den rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden, protokollieren wir die Anmeldungen zum Newsletter. Hierzu gehört insbesondere die Erfassung des Anmelde- und Bestätigungszeitpunkts. Personenstammdaten dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters und Empfänger können dem Versand jederzeit direkt im Newsletter widersprechen. Die Speicherdauer entspricht der Dauer des Newsletter-Abonnements.

Verwendung von Cookies
Um die Nutzung unserer Website zu verbessern verwenden wir Cookies. Cookies sind Textinformationen, welche beim Besuch einer Website über den Browser auf einem Computer gespeichert werden. Diese Speicherung dient der Wiedererkennung einer Sitzung. Gespeicherte Cookies können Sie jederzeit über Ihren Webbrowser löschen bzw. die Einstellungen so anpassen, dass keine Cookies gespeichert werden. Unter Umständen kann es dann vorkommen, dass nicht all unsere Dienste und Funktionen unserer Website verfügbar sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Profilierung
Die Profilierung ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, analysieren und vorherzusehen. Für diese Art von Marketing haben wir Vereinbarungen mit Drittanbietern abgeschlossen.

Rechte des Benutzers
Die oben angeführten Rechte können seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person mittels Anfrage an den Verantwortlichen mit Einschreibebrief oder E-Mail geltend gemacht werden. Der Nutzer hat das Recht, eine Kopie der persönlichen Daten in unserem Besitz zu erhalten. Die Antwort erfolgt innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist.
In bestimmten Fällen können wir einige Informationen für gesetzliche Zwecke speichern (Verdacht auf Betrug, Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen). Sofern Sie glauben, dass Ihre Rechte verletzt wurden, haben auch Sie das Recht, bei der zuständigen Datenschutzaufsicht Beschwerde einzureichen oder rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Rechte des betroffenen Nutzers fassen wir nochmals wie folgt zusammen:

  1. Recht auf Bestätigung
    Jede betroffene Person hat das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, dass betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an uns wenden.
  2. Recht auf Auskunft
    Jede betroffene Person hat das Recht, jederzeit unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Die Auskunft beinhaltet folgende Informationen:

    • die Verarbeitungszwecke
    • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
    • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber welchen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen. Sofern die Daten an ein Drittland übermittelt werden, hat die betroffene Person im Übrigen das Recht, Auskunft über die Garantien der Datenverarbeitung zu erhalten.
    • die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden
    • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
    • falls die personenbezogenen Daten nicht im betreffenden Unternehmen erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
    • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profilierung gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.
  3. Recht auf Berichtigung
    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.
  4. Recht auf Löschung
    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

    • Die personenbezogenen Daten wurden erhoben oder auf eine sonstige Weise verarbeitet und sind nun nicht mehr notwendig.
    • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützt oder die Verarbeitung widerspricht einer anderweitigen Rechtsgrundlage.
    • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangig berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.
    • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
    • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
    • Die personenbezogenen Daten wurden nicht in Bezug auf angebotene Dienste gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben – Schutz der Minderjährigen.
  5. ​Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    ​Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

    • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten. Die Einschränkung gilt für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
    • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
    • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.
  6. Recht auf Datenübertragbarkeit
    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

    Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

  7. Recht auf Widerspruch
    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für eine auf diese Bestimmungen gestützte Profilierung.

    Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Verarbeiten wir personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für die Profilierung, soweit sie mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

  8. Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profilierung
    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiliierung — beruhenden Entscheidung zu widersprechen, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung hat und sie erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist. Ist die Entscheidung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, treffen wir angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten zu bewahren.
  9. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat jederzeit das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen.

Ort der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden hauptsächlich in unseren Räumlichkeiten sowie in jenen Abteilungen verarbeitet, an denen sich die Verantwortlichen der Datenverarbeitung befinden. Die vertraglich vereinbarte Dienstleistung wird ausschließlich in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erbracht. Jede Verlagerung der Dienstleistung oder von Teilarbeiten dazu in ein Drittland bedarf der vorherigen Zustimmung des Auftraggebers und darf nur erfolgen, wenn die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DS-GVO erfüllt sind (z. B. Angemessenheitsbeschluss der Kommission, EU-Standarddatenschutzklauseln, genehmigte Verhaltensregeln).

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen unter den im Bereich „Impressum“ angegebenen Adressen an uns.

FAMELÍ Holiday Packages

Kids culture week

02.07.2022 – 16.07.2022

gültig ab 4 Tage

Auf Entdeckungsreise in Südtirol… Neues erlernen und die Welt spüren. Das ist wohl das schönste Erlebnis für die Kids!

• Familienwanderungen mit unserem Wanderführer
• Südtiroler Brot backen (freitags)
• Ermäßigtes Ticket auf den Schaubauernhof Reierhof in Gsies
• Bogenschießen am Panorama (montags nur 5€/Person)
• Basteln mit Naturmaterialien
• Ermäßigtes Ticket auf die Bergbahn Kronplatz und verschiedenen Museen

ab 4 Tage 2 Erwachsene ab 1240,00 € inkl. 3/4 Pension
1 Kind ab 300,00 € inkl. Vollpension

 

 

 

Mehr lesen

Baby week

10.09.2022 – 17.09.2022

gültig ab 3 Tage

Die ersten Schritte, die ersten Wörter, der erste Urlaub. Genießt diese besondere Zeit mit Eurem kleinen Sonnenschein in vollen Zügen!

• Ein Kind bis 1,99 Jahre wohnt bei uns kostenlos
• Kostenloser Verleih: Kinderbettchen, Flaschenwärmer, Kinderwagen,...
• Geführte Babywanderung für die ganze Familie
• Zahlreiche Kinderwagen-Wege direkt vom Hotel aus
• Spielraum für Eltern und Baby
• Frisch zubereitete Babybreis
• Auf Anfrage und gegen Gebühr organisieren wir gerne einen Babysitter

3 Tage 2 Erwachsene + 1 Kind bis 1,99 Jahre ab 684,00 € inkl. 3/4 Pension

Mehr lesen

5 = 4 Deal

17.09.2022 – 01.10.2022

Gültig ab 5 Tage

Super Preise für einen wohlverdienten Familienurlaub im herbstlichen Südtirol!

  • 5 Tage genießen, nur 4 bezahlen
  • Wir schenken Ihnen einen Tag

5 Tage 2 Erwachsene ab 912,00 € inkl. 3/4 Pension
1 Kind ab 220,00 € inkl. Vollpension

Mehr lesen

Family Top Deal

01.10.2022 – 15.10.2022

gültig ab 5 Tage

Abenteuer pur in den Dolomiten mit der ganzen Familie und das zum super Preise!

erstes Kind 30% Rabatt auf den Kinderpreis
zweites Kind 20% Rabatt auf den Kinderpreis
drittes Kind 10% Rabatt auf den Kinderpreis

Mehr lesen

Dolomiti Super Premiere 4=3

07.12.2022 – 18.12.2022

Frischer Pulverschnee und Skivergnügen zu stark ermäßigten Preisen.

4=3 Special Deal

Bei einem Aufenthalt ab vier Tagen ein Skiurlaubstag gratis!

Dieses Angebot gilt für Ihren Hotelaufenthalt, sowie für den Skipass Kronplatz oder Dolomiti Superski.

Und das ist noch nicht alles:

Bei den teilnehmenden Skiverleihen erhalten Sie einen Preisnachlass von 20% auf den Verleih der Skiausrüstung und 15% Ermäßigung bei den teilnehmenden Skischulen (mind. drei Tage Gruppenskikurs oder mind. drei Stunden individueller Skikurs).

Ab 4 Tage = 3 Tage 2 Erwachsene ab 840,00 € inkl. 3/4 Pension
1 Kind ab 225,00 € inkl. Vollpension

Mehr lesen

Merry Christmas

17.12.2022 – 26.12.2022

Der Duft von Lebkuchen, Zimt und Nelken… ruhige und besinnliche Tage im Famelí mit der ganzen Familie.

20.12. Weihnachtliches Basteln
21.12. Weihnachtsgrußkarten basteln und verschicken an Oma und Opa
22.12. Kekse backen in der Weihnachtsbäckerei
23.12. Schmücken des Famelí-Christbaumes
24.12. Besuch der Kindermette in Mitterolang um 15.00 Uhr; Weihnachtliches Gourmetmenü, Weihnachtsfeier mit Geschenken und Keksen mit Familie Gasser. Anschließend besuchen wir gemeinsam die Heilige Messe in Oberolang um 22.00 Uhr.
25.12. Weihnachts-Aperitif, anschließendes Gourmetmenü

Geschmückter Weihnachtsbaum in der Suite (auf Anfrage - 65,00 €)

Ab 4 Tage 2 Erwachsene ab 1.208,00 € inkl. 3/4 Pension
1 Kind ab 300,00 € inkl. Vollpension

Mehr lesen

The last days of the year in the mountains

26.12.2022 – 08.01.2023

Die letzten Tage des Jahres… Feiern Sie mit uns in den Bergen den Abschluss eines emotionalen Jahres!

31.12. Silvester Gala Dinner, anschließend beobachten des Feuerwerks von der Terrasse im 4. Stock aus; Live Musik mit DJ bis in den Morgen
01.01. Neujahrsbrunch mit Sekt und Lachs bis 11 Uhr

Ab 7 Tage 2 Erwachsene ab 3.934,00 € inkl. 3/4 Pension
1 Kind ab 525,00 € inkl. Vollpension

Mehr lesen

Snowy weeks on the slopes

08.01.2023 – 22.01.2023

05.03.2023 – 26.03.2023

gültig ab 5 Tagen

Weiße, schneereiche Wochen am Kronplatz bedeuten Abenteuer, Familienzeit und jede Menge Spaß!

erstes Kind 30% Rabatt auf den Kinderpreis
zweites Kind 20% Rabatt auf den Kinderpreis
drittes Kind 10% Rabatt auf den Kinderpreis

Mehr lesen

Lovely days in two

08.01.2023 – 22.01.2023

11.03.2023 – 02.04.2023

gültig ab 3 Tage

Was gibt es Schöneres als ein paar entspannte Tage zu zweit in den Dolomiten?

  • 3/4-Pension für Erwachsene
  • Geführte Schneeschuh-Wanderung
  • Ausflug zum Pragser Wildsee
  • SPA-Gutschein im Wert von 20,00 € pro Suite*

* für eine 50-minütige SPA-Behandlung

Ab 3 Tage 2 Erwachsene ab 744,00 €

Mehr lesen

Colourful moments

11.02.2023 - 26.02.2023

Verbringt die buntesten Tage des Jahres mit uns. Faschingsfeier am Unsinnigen Donnerstag und am Rosenmontag!

  • 3/4-Pension für Erwachsene
  • Vollpension mit all-inclusive Service für Kinder in der Kids Area
  • Kostümparty am 16.02 und 20.02

Ab 7 Tage 2 Erwachsene ab 2.996,00 € inkl. 3/4 Pension
1 Kind ab 525,00 € inkl. Vollpension

Mehr lesen

Dolomiti Super Sun 7=6

18.03.2023 - 16.04.2023

7 = 6 Special Deal

Längere Skitage mit viel Sonne... an wetterbegünstigten Alpensüdseite, dazu maßgeschneiderte Angebote für Sie!

  • 3/4-Pension für Erwachsene
  • Vollpension mit all-inclusive Service für Kinder in der Kids Area
  • 7 Tage wohnen zum Preis von 6 Tage
  • 6 Tage Skipass zum Preis von 5 Tage (nicht inkludiert)
  • Preisnachlass von 20 % auf den Verleih der Skiausrüstung
  • Preisnachlass von 15 % auf Gruppenskikurs

7 Tage 2 Erwachsene ab 1.524,00 € inkl. 3/4 Pension
1 Kind ab 330,00 € inkl. Vollpension

 

 

Mehr lesen

Spring flowers and chocolate bunnies

01.04.2023 - 16.04.2023

Der Osterhase wartet auf Euch, Kids!

  • 3/4-Pension für Erwachsene
  • Vollpension mit all-inclusive Service für Kinder in der Kids Area
  • Ostergruß in der Suite
  • Ostereier färben am Gründonnerstag
  • Ostersonntagsbrunch anschließend gemeinsame Ostereiersuche
  • Ostertombola
  • SPA-Gutschein im Wert von 20,00 € pro Suite*

* für eine 50-minütige SPA-Behandlung

Ab 5 Tage 2 Erwachsene ab 1.300,00 € inkl. 3/4 Pension
1 Kind ab 275,00 € inkl. Vollpension

Mehr lesen

DARUM FAMELÍ:

Zwei Indoor Pools mit Saunabereich und ein neuer Family Outdoor Sky Pool
Betreute Kids Area Indoor & Outdoor mit Kinderprogramm
Ausgezeichnete Küche, auch bei Unverträglichkeiten & Allergien
Kochatelier: Koch- und Backworkshops für unsere Kids
Einmalige Lage am Kronplatz & tausend Freizeitaktivitäten direkt vor der Haustür